– – – – Versandkostenfrei ab 100 Euro! – – – – Erstbestellungen Versandkostenfrei – – – – Versandkostenfrei ab 100 Euro! – – – – Erstbestellungen Versandkostenfrei – – – – Versandkostenfrei ab 100 Euro! – – – – Erstbestellungen Versandkostenfrei – – – – Versandkostenfrei ab 100 Euro! – – – – Erstbestellungen Versandkostenfrei – – – –
Nachhaltigkeit Erde aus dem Weltall gesehen

Nachhaltigkeit: Verantwortung für Mensch & Erde in Textilbranche

Die Textilbranche steht vor einer großen Herausforderung – Nachhaltigkeit. In Zeiten, in denen die Auswirkungen unserer Konsumentscheidungen immer stärker zu spüren sind, ist es unerlässlich, dass wir Verantwortung für Mensch und Erde übernehmen.

Ein Beispiel: Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Bekleidungsgeschäft und finden ein T-Shirt zu einem unschlagbaren Preis. Sie denken, dass Sie hier ein Schnäppchen gemacht haben, aber haben Sie sich jemals gefragt, unter welchen Bedingungen dieses T-Shirt hergestellt wurde? Woher kommen die Materialien? Wurden Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet? In der Textilbranche ist es an der Zeit, diese Fragen zu stellen und nachhaltige Lösungen zu finden. Denn Nachhaltigkeit bedeutet nicht nur, umweltfreundliche Materialien zu verwenden, sondern auch sicherzustellen, dass menschenwürdige Arbeitsbedingungen herrschen und die Produktionsprozesse ethisch verantwortungsvoll gestaltet sind.

Die Herausforderungen sind groß, aber es ist möglich, einen positiven Wandel herbeizuführen. Durch den Einsatz von umweltverträglichen Materialien wie Bio-Baumwolle, recycelten Stoffen und innovativen Fasern können nachhaltige Textilien hergestellt werden. Darüber hinaus ist es wichtig, Lieferketten zu überwachen und sicherzustellen, dass keine Zwangsarbeit oder Kinderarbeit involviert ist.

Wenn wir alle bewusste Entscheidungen treffen und uns für nachhaltige Produkte entscheiden, können wir einen großen Unterschied in der Textilbranche machen. Es liegt in unserer Verantwortung, die Zukunft unserer Erde und das Wohlergehen der Menschen, die in der Branche arbeiten, zu schützen. Nur so können wir stolz sagen, dass wir an einer nachhaltigen Zukunft mitwirken.

Die Lieferkette wird von mehreren unabhängigen Stellen zertifiziert, um die Nachhaltigkeit unserer Produkte zu gewährleisten. Dazu zählen renommierte Zertifizierungen wie der GOTS-Standard, der die Verwendung von Bio-Baumwolle und umweltfreundlichen Produktionsmethoden garantiert. Auch die Tierschutzorganisation PETA bestätigt unsere Verpflichtung zum tierfreundlichen Umgang mit Materialien. Zudem erfüllen wir den Global Recycling Standard (GRS) und den Organic Content Standard (OCS), um sicherzustellen, dass recycelte Materialien verwendet werden und die Herkunft unserer Textilien nachvollziehbar ist. Darüber hinaus sind unsere Produkte nach dem Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert, was bedeutet, dass sie frei von schädlichen Chemikalien sind und somit sicher für Mensch und Umwelt.

Zudem ist Stanley/Stella Mitglied der Fair Wear Foundation. Zu den Prozessen, die menschenwürdige Arbeitsbedingungen gewährleisten, zählen monatliche Berichte und tägliche Besuche in den Produktionsstätten. Aktuell (Stand 2022) arbeitet das Unternehmen mit nur fünf Fabriken in Bangladesch und einer in China zusammen. Das hilft dabei, den Überblick zu bewahren und langfristige Beziehungen aufzubauen.

Ebenfalls nachhaltig wirkt das von Film.Art.Wear. verfolgte Prinzip der On-Demand-Produktion. Wir produzieren nicht große Mengen auf gut Glück und schaffen uns riesige Lager an – um die unverkaufte Ware am Ende zu schreddern. Stattdessen bedrucken wir jedes Produkt erst dann, wenn es bestellt wurde. Das bedeutet allerdings auch, dass das Teil nicht – wie wir es mittlerweile von dem uns alle umgebenden Prime-Lifestyle gewohnt sind – am nächsten Tag bei Euch vor der Tür liegt. Bei uns braucht man ein wenig mehr Geduld (siehe Versand). Aber he: Vorfreude ist doch bekanntlich die schönste Freude, auch wenn wir das mittlerweile vielleicht alle etwas verlernt haben.

Und wo wir gerade beim Thema Versand sind: Wir verschicken unsere Ware ausschließlich mit DHL per GoGreen-Standard, bei dem alle CO2-Emissionen kompensiert werden.

Wie können Menschen nachhaltiger leben?

Nachhaltiges Leben ist ein wichtiges Thema in unserer modernen Gesellschaft. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten können. Eine Möglichkeit besteht darin, den Energieverbrauch zu reduzieren. Dies kann erreicht werden, indem man energieeffiziente Geräte verwendet, das Licht ausschaltet, wenn man den Raum verlässt, und den Einsatz erneuerbarer Energien wie Solar- oder Windenergie in Betracht zieht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Müllvermeidung und das Recycling. Indem man recycelt und wiederverwendbare Produkte verwendet, kann man dazu beitragen, Abfall zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Der bewusste Konsum ist ebenfalls ein Schlüsselfaktor. Indem man sich für Produkte entscheidet, die unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt wurden und umweltfreundlich sind, unterstützt man nachhaltige Unternehmen und trägt dazu bei, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Außerdem sollte man sich auf eine nachhaltige Ernährung konzentrieren. Dies bedeutet, mehr pflanzliche Lebensmittel zu essen, lokal und saisonal einzukaufen und Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Zu guter Letzt ist es wichtig, sich für den Schutz der natürlichen Ressourcen einzusetzen. Dies kann durch den Erhalt und die Renaturierung von Ökosystemen, den Schutz bedrohter Arten und die Reduzierung des Wasserverbrauchs erreicht werden.

Durch die Umsetzung dieser Maßnahmen können Menschen einen positiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit leisten. Jeder einzelne Schritt zählt und gemeinsam können wir eine nachhaltigere Zukunft schaffen. 

Warum ist Nachhaltigkeit wichtig?

Nachhaltigkeit ist wichtig, weil sie langfristiges Denken und verantwortungsvolle Entscheidungen fördert. Es geht darum, die Bedürfnisse der Gegenwart zu erfüllen, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu beeinträchtigen. In der Filmindustrie ist Nachhaltigkeit von großer Bedeutung. Viele Aspekte der Filmproduktion, wie zum Beispiel der Energieverbrauch, die Materialauswahl und der Transport, haben Auswirkungen auf die Umwelt. Durch nachhaltiges Vorgehen können diese Auswirkungen minimiert werden. Es gibt verschiedene Maßnahmen, die ergriffen werden können, um in der Filmproduktion nachhaltiger zu handeln. Dazu gehören zum Beispiel die Verwendung erneuerbarer Energien, die Reduzierung des Abfallaufkommens und der Einsatz umweltfreundlicher Materialien. Auch die Auswahl von nachhaltigen Drehorten, wie beispielsweise natürlichen Kulissen, kann einen positiven Beitrag leisten.

Nachhaltigkeit ist nicht nur aus ökologischer, sondern auch aus wirtschaftlicher und sozialer Sicht wichtig. Durch nachhaltiges Handeln können Kosten gesenkt und Ressourcen geschont werden. Gleichzeitig kann Nachhaltigkeit dazu beitragen, die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter zu verbessern und die lokale Gemeinschaft zu stärken. Insgesamt trägt Nachhaltigkeit dazu bei, dass die Filmindustrie ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt und den Menschen wahrnimmt. Durch die Umsetzung nachhaltiger Praktiken können Filme geschaffen werden, die nicht nur unterhaltsam sind, sondern auch positive Veränderungen bewirken.

Gots zerifiziert peta approved vegan Textile Exchange Oeko Tex Standard 100 Fair Wear wide